Balsamico-Fenchel

  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover

Speichern

PRINT

DELICIOUS

Über dieses Rezept

Wer Fenchel einmal für sich entdeckt hat, wird ihn immer wieder essen wollen. Mit dieser einfachen und schnellen Zubereitung werden auch Skeptiker zu Fenchel-Fans. Die Süße des Agavendicksafts passt perfekt zur Säure des Balsamico-Essigs und ergibt einen Hochgenuss gemeinsam mit dem Fenchel.

Passt perfekt als Beilage zu Kartoffeln und ist kalt auch als Salat-Topping ein besonderes Highlight.

 

Rezept_BalsamicoFenchel_3Small

Zutaten

2 Fenchelknollen (á 350g)
2EL Olivenöl
1EL Agavendicksaft (oder Ahornsirup)
Peffer
Salz
* Click to ingredient to choose one

Directions

1
Den Fenchel waschen, putzen und in ca. 1cm breite Spalten schneiden. Danach bei jeder Scheibe vorsichtig den harten Teil des Strunks entfernen, aber nur soweit dass die Spalten noch zusammenhalten. Das feine Fenchelgrün hacken und beiseite legen.
2
In einem weiten Topf das Olivenöl erhitzen, den Fenchel zugeben, salzen und zugedeckt ca. 5min dünsten.
3
Danach die Spalten wenden, den Agavendicksaft und den Aceto Balsamico zugeben.
4
Pfeffern und mit dem gehackten Fenchelgrün bestreut servieren.